Brennmalze2018-09-24T11:47:10+00:00

BEST Brennmalze

Wir bieten Ihnen unsere BEST Brennmalze als Ganzkorn oder geschrotet in BESTer Qualität an. Viele BESTMALZ-Sorten sind auf Anfrage auch in Bio­-Qualität verfügbar. Unsere BEST Brennmalze eignen sich op­timal für: Whisky, Gin, Kornbrände, Rauch­brände, aromatische Destillate, aromarei­che Schnäpse und vieles mehr.

Sie sind das Fundament: Vom sehr hellen BEST Whiskymalz bis zum dunk­len BEST Melanoidin bieten unsere Basismalze eine große Bandbreite für abwechslungsreiche Aromen. Sie können in den meisten Fällen zu 100 Pro­zent in der Schüttung eingesetzt werden und sind teilweise in Bio­-Qualität verfügbar. Wie alle unsere Malze werden sie langsam vermälzt und scho­nend getrocknet, sind hierdurch reich an Enzymen und haben hervorragen­ de Verarbeitungseigenschaften. Aus regionalen Rohstoffen verbunden mit Sorgfalt in der Herstellung schaffen wir die Basis für Ihre Brände.

Experimentierfreudige Brennmeister brauchen spezielles Malz: Für Destillate jenseits des Mainstreams haben wir Malze mit beson­deren Eigenschaften im Programm. Der magische Vierklang aus Farbe, Aroma, Inhaltsstoffen und Verar­beitungseigenschaften ist wie bei allen BEST Malzen harmonisch. Sorgfältig entwickelt und mit Ruhe gemälzt, verleihen sie Ihren Kreationen eine eigene, handwerkliche Note.

Besseres Rauch-­Aroma: Dafür gibt es unsere Rauchmalze. Sie ändern durch ihre funktionellen, chemischen und physikalischen Eigenschaf­ten die Zusammensetzung der Maische und somit auch Geschmack und Textur. BEST Rauchmalze eignen sich hervorragend für die Her­stellung von Whisky.

BEST Röstmalze garantieren spannende Röstaromen. Durch kleine Produktionschargen von lediglich 100 kg pro Batch können wir Farben gezielter einstellen. Der schonende Röstvorgang reduziert nachweis­lich die für die adstringierende Bittere verantwortlichen Pyrazine. Die intensiven Noten von Schokolade bis Espresso verleihen Ihren Spiri­tuosen einen ganz besonderen Charakter.

Torf­-Aroma „light“, „medium“ oder „heavy“? Dafür gibt es unsere Torfmalze. Sie ändern durch ihre funktionellen, chemischen und physikalischen Eigenschaften die Zusammensetzung der Maische und somit auch Geschmack und Textur Ihrer Brennerei­-Kreation.
Die drei BEST Peated Malze eignen sich bestens für die Herstellung von Whisky.

Es muss nicht immer Gerste sein: Malze aus anderen Getreidesorten erweitern die vorhandene Spirituosen­-Vielfalt. Ihre Destillat­-Kreati­onen werden noch einzigartiger – wenn etwa aus einem klassischen Whisky mit Roggen ein „Rye­Whisky“ wird. Wir haben zur Unterstüt­zung Ihrer Experimentierfreude Malze aus Weizen, Roggen und Dinkel im Programm.